Sommerfest der SPD: Staffelstab von Dagmar Ziegler an Wiebke Papenbrock weitergereicht

Veröffentlicht am 21.08.2021 in Allgemein

Pünktlich zum Beginn des Sommerfestes hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus. Ein Omen? Nein sicher nicht, aber ein schöner Zufall, der nicht nur ein Lächeln der Erleichterung und Vorfreude auf die Gesichter der Gäste zauberte, sondern auch den wundervoll gestalteten Hof des UP Hauses  in vollem Glanz erstrahlen ließ. Aller Stress war vorbei - das Fest nahm seinen geplanten Lauf. Ein ganz wichtiger Punkt war die Verabschiedung und der Dank an Dagmar Ziegler für ihre aufopferungsvolle Arbeit in den verschiedensten Funktionen in der SPD, ob als Bürgermeisterin, oder Ministerin oder Bundestagsabgeordnete -  eine wirklich bewundernswerte Entwicklung. Genossinnen und Genossen aus allen von ihr betreuten drei Unterbezirken haben sich mit einem großen “Dankeschön“ von ihr verabschiedet. Dass es nicht zu wehleidig wurde, lag nicht zuletzt an der sehr launigen Rede ihres ehemaligen Abgeordneten- Kollegen Johannes Kahrs.

Damit ist der Staffelstab offiziell an die SPD Kandidatin Wiebke Papenbrock weitergegeben. Alle Genossen waren sehr zufrieden und diskutierten- nicht zuletzt wegen der aktuellen Umfrageergebnisse unseres Kanzelkandidaten Olaf Scholz -voller Zuversicht die Aussichten für die SPD bei der anstehenden Bundestagswahl.